Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
minimieren
Ihre Mediensuche
6 von 76
Als Luther vom Kirschbaum fiel und in der Gegenwart landete
Roman
Verfasser: Gralle, Albrecht
Jahr: 2017
Verlag: Moers, Brendow
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: Zba Gra Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Eigentlich will Luther auf Drängeln von Käthe nur ein paar Kirschen im Garten pflücken, als er von einem Gewitter überrascht wird und ein Blitz im Kirschbaum einschlägt. Unversehens findet sich der Reformator im Jahre 2017 wieder. Zum Glück trifft er dort auf den pensionierten Pfarrer Sonnhüter, den er von seiner Identität überzeugen kann und der ihm die neue Welt zeigt. Dabei stößt Luther auf allerhand Kurioses: Nicht nur, dass die Menschen eine komische Sprache haben und sich alles von selbst zu bewegen scheint, auch mit der von ihm gegründeten Kirche hat er so seine Probleme. Und zu allem Überfluss muss er bald feststellen, dass sein treuer Begleiter Sonnhüter sich in einer echten Glaubenskrise befindet. Was Gott sich dabei wohl gedacht hat, ihn hierher zu versetzen?
Details
Verfasser: Gralle, Albrecht
Jahr: 2017
Verlag: Moers, Brendow
Systematik: Zba
ISBN: 978-3-86506-781-4
2. ISBN: 3-86506-781-6
Beschreibung: 6.Aufl., 232 S.
Schlagwörter: Luther, Martin
Mediengruppe: Schöne Literatur
minimieren
Erweiterte Suche
Sucheingabe
Weitere Suchkriterien
Erwerbungen der letzten Tage
Jahr von ... bis
Mediengruppe
Zweigstelle
verfügbare Medien